Fragen und Antworten zum
Thema Vertrag

Das inexio Kundenportal ist der Online-Bereich für unsere Kunden. Hier verwalten Sie Ihre Verträge und können Änderungen anstoßen. Im Kundenportal können Sie unter anderem Rechnungen einsehen, Kundendaten ändern, Kontakteinstellungen bearbeiten und vieles mehr.

Die inexio-Tarife sind nur für den privaten Gebrauch vorgesehen. Wenn Sie ein Gewerbe betreiben, bieten wir Ihnen gerne einen der vielfältigen Tarife der inexio GmbH an. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Die Vertragslaufzeit beträgt zunächst 24 Monate. Nach Ablauf der ersten 24 Monate verlängert sich Ihr Vertrag automatisch um weitere 12 Monate, falls Sie nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum jeweiligen Laufzeitende kündigen. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Die Vertragslaufzeit beginnt mit der Onlineschaltung ihres Anschlusses.

Ihren schnellen inexio-Anschluss können Sie ganz bequem online hier bestellen. Anschließend erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail und per Post.

Nachdem Ihr Auftrag bei uns erfasst wurde, erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail und per Post. Falls Sie uns mit der Übernahme Ihres Anschlusses beauftragt haben, werden wir Ihren laufenden Vertrag kündigen und den bestehenden Anschluss und Ihre Rufnummer(n) zum Ende der Laufzeit übernehmen. Wir kündigen Ihren aktuellen Anschluss allerdings erst, wenn wir eine Versorgung durch inexio garantieren können. Falls Sie einen Neuanschluss bestellt haben, werden wir Ihren Anschluss zum nächstmöglichen Termin schalten. Den Schaltungstermin teilen wir Ihnen per Post mit, sobald er uns bekannt ist. Die nötigen Geräte und eine Aufbauanleitung senden wir Ihnen in der Regel ca. 14 Tage vor Ihrem Schaltungstermin zu. Da der Schaltungstermin Ihres inexio-Anschlusses auch von Faktoren abhängt, die wir nicht beeinflussen können, bitten wir um Ihr Verständnis dafür, dass zwischen Ihrem Auftrag und der Mitteilung des Termins längere Zeiten liegen können. Wir halten Sie jedoch stets auf dem Laufenden über den Bearbeitungsstand.

Wir benötigen diese Kontaktdaten, damit wir alle Fragen zu Ihrem inexio-Anschluss möglichst schnell mit Ihnen klären können.

Ja, auf Wunsch übermitteln wir für Sie kostenlos Ihre Anschlussdaten an die Telefonbuchverlage. Ihr Telefonbucheintrag wird dann in allen gängigen Telefonbüchern veröffentlicht. Der sogenannten „Rückwärtssuche“ durch Anbieter von Auskunftsdiensten können Sie widersprechen.

Natürlich stellt inexio Ihnen kostenfrei eine Geheimnummer zur Verfügung, die nicht im Telefonbuch eingetragen und auch bei Anrufen nicht angezeigt wird. Mehrkosten entstehen erst, wenn Sie eine zusätzliche oder neue Rufnummer wünschen.

Der Einzelverbindungsnachweis (EVN) ist eine Auflistung aller kostenpflichtigen Gespräche. Er enthält die jeweilige Rufnummer, die Dauer und die Kosten des Gesprächs. Der Einzelverbindungsnachweis ermöglicht es Ihnen so, die entstandenen Telefonkosten detailliert nachzuvollziehen. Gespräche, die im Rahmen der Flatrate kostenlos sind, werden daher nicht aufgelistet. Auf Wunsch senden wir Ihnen einen kostenlosen EVN zusammen mit der monatlichen Rechnung zu. Die gewählten Rufnummern können Sie dabei wahlweise vollständig oder um die letzten drei Ziffern verkürzt darstellen lassen.

Es ist möglich, die Rufnummern eines bestehenden Anschlusses auf den inexio-Anschluss zu übertragen. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür über das Kontaktformular auf unserer Homepage oder unsere Hotline.

Sie können alle Änderungen selbstständig im inexio-Kundenportal vornehmen.

Sie können die Änderung Ihrer Kontodaten selbstständig im inexio-Kundenportal vornehmen.

Sie können Ihre Telefonnummer mitnehmen, wenn Ihre neue Adresse im selben Vorwahlbereich bleibt. Die Formulare für einen Umzugsauftrag finden Sie im Download-Bereich. Falls noch Fragen offen sind, kontaktieren Sie uns bitte.

Wenn Sie bei Ihrem jetzigen Anbieter einen Telefonanschluss oder ein Komplettangebot (Telefon und Internet) gebucht haben, übernehmen wir alle nötigen Schritte zur Kündigung und Übernahme Ihres Anschlusses. Bitte kündigen Sie nicht selbst! Das könnte die reibungslose Übernahme Ihres Anschlusses stören.

inexio übernimmt im Rahmen des Anbieterwechsels Ihren Telefonanschluss und damit vertraglich verbundene Internetanschlüsse. Falls Sie Ihren Internetzugang im Rahmen eines separaten Vertrags beziehen, kündigen Sie diesen zweiten Vertrag bitte selbst, um Mehrkosten zu vermeiden. Gleiches gilt für sogenannte Preselection-Verträge, auch diese kündigen Sie bitte selbst. Wenn es Unklarheiten zu diesem Thema gibt, kontaktieren Sie uns bitte.

Die Laufzeit Ihres jetzigen Vertrags können Sie bei Ihrem Anbieter erfragen oder Ihrer aktuellen Rechnung entnehmen.

Ja! Bei einem Wechsel zu inexio können Sie Ihre bisherige Rufnummer weiter nutzen. Dazu müssen Sie einfach nur zusammen mit Ihrem Auftrag das sogenannte Portierungsformular ausfüllen. Damit können wir Ihre Rufnummer(n) problemlos übernehmen und den damit verbundenen Vertrag kündigen. Bitte kündigen Sie den bestehenden Vertrag nicht selbst, das könnte zu erheblichen Verzögerungen führen.

Die Bereitstellungsdauer für einen Neuanschluss beträgt in der Regel zwei bis vier Wochen. Falls Sie uns mit der Übernahme eines bestehenden Anschlusses beauftragen, wird Ihr Schaltungstermin durch die Laufzeit Ihres aktuellen Vertrags festgelegt. Sobald uns der Schaltungstermin bekannt ist, werden wir Ihnen diesen per Post mitteilen.

Das hängt von Ihrem aktuellen Anbieter ab. Häufig können E-Mail Konten tatsächlich gegen eine geringe Gebühr weiter genutzt werden. Fragen Sie am besten dort nach, welche Möglichkeiten es für Sie gibt.

Wenn Sie in ein nicht versorgtes Gebiet ziehen, können Sie von einem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Senden Sie uns die neue Meldebescheinigung inkl. der Kündigung zu.

Bei Änderung des Familiennamens der Vertragspartner, z.B. durch Heirat oder Scheidung, kann der bestehende Vertrag unverändert weitergeführt werden. Voraussetzung ist die Vorlage entsprechender Unterlagen (z.B. Heirats- oder Scheidungsurkunde). Die Änderung des Vertrags ist kostenfrei. Bei Ausscheiden eines Vertragspartners, z.B. durch Tod oder Scheidung, ist nur der ehemalige Ehepartner des Vertragspartners zur unveränderten Fortführung des Vertrags berechtigt, bei Vorlage einer Sterbe- oder einer Scheidungsurkunde. Im Falle einer Scheidung ist eine Zustimmung aller Vertragspartner erforderlich. Die Übertragung des Anschlusses ist kostenfrei. Bei Änderung des Vertragsinhabers im Erbfall unter Vorlage der Sterbeurkunde und des Erbscheins, kann der bestehende Vertrag von dem/den Erben unverändert fortgeführt werden. Es ist eine Zustimmung der/des Erben notwendig. Die Übertragung des Anschlusses ist kostenfrei. Änderungen der Vertragspartnerdaten können für oben genannte Anlässe hier vorgenommen und beantragt werden.

Änderungen der Vertragspartnerdaten können für oben genannte Anlässe hier vorgenommen und beantragt werden.

Alle Dokumente auf einen Blick

Damit keine Fragen offenbleiben, haben wir in unserem Downloadbereich alle wichtigen 
Dokumente für Sie zusammengestellt. Laden Sie sich hier mit einem Klick beispielsweise Ihren Hausanschlussvertrag, Ihr Portierungsformular oder Ihr Umzugsformular herunter.